D-EBFB des Aero-Club Gelnhausen e.V. wieder wie neu

D-EBFB wieder wie neu
 D-EBFB wieder wie neu
Die D-EBFB ist eine Piper PA18, die im Winter 2013 und Frühjahr 2014 von Mitgliedern des Aero-Club Gelnhausen einer grundlegenden Überholung unterzogen wurde. Nicht nur die Bespannung, sondern auch viele andere Teile wurden durch neue ersetzt.

Am 19. Mai 2014 startete die „Fox Bravo“ zu ihrem Jungfernflug im zweiten Lebensabschnitt.

Auch für Flugzeuge gibt es einen TÜV. Bei einer solchen Überprüfung im Mai 2012 wurde beim Vereinsflugzeug des Typs Piper PA-18 (Baujahr 1954) mit dem Kennzeichen D-EBFB festgestellt, dass die Bespannung (früher wurden Flugzeuge mit Stoff bespannt) erneuert werden müsse. Die Aussage des Prüfers lautete: „Lasst da mal im nächsten Winter eine neue Bespannung drauf machen.“

Es aber alles anders als 'Mann' dachte ...


Eine ausführlicher Bericht ist in der beigefügten Pressemitteilung ersichtlich.

Pressedienst Ekkehard Makosch - Aero-Club Gelnhausen


     
   
VCard
Motorflug / UL
   
   
Motorflug - News
D-EBFB wieder wie neu
 D-EBFB wieder wie neu
D-EBFB wie neu: Die neue Bespannung und die spätere Lackierung der PA18 wurde Fachfirmen überlassen. Alles andere erfolgte in 1700 Arbeitsstunden Eigenleistung. 

Tragschrauber
 Tragschrauber
Rückblick zum Ul- und Tragschraubertreffen 2010 

   
   
Termine / Veranstaltungen
Entspannt fliegen
 Entspannt fliegen
Kooperation mit Praxis für Angst-Therapie nach dem Heilpraktikergesetz